Rathaus Kreuzwertheim (Umbau und Sanierung)

Die großzügige Verglasung und die ausgeprägte Giebelausformung öffnen das Rathaus zum Platz und damit zum öffentlichen Raum. Diese Klarheit in der Orientierung setzt sich im Inneren fort. Über den eingestellten Windfang betritt der Besucher das Foyer mit der offenen Treppenanlage und dem freistehenden Aufzug. Die publikumsintensiven Räume wie Bürgerbüro und Standesamt sind im EG direkt am Foyer angeordnet. Im OG befinden sich der große Sitzungssaal, das Trauzimmer und die Räume des Bürgermeisters.
Der Baukörper fügt sich mit seinem geneigten Giebeldach und dem Aufnehmen der Baufluchten baulich und gestalterisch in das Ortsbild ein.
ansicht1.jpg