Freihof-Realschule Kirchheim / Teck

Das Freihofareal wird als eine 'Stadt in der Stadt' verstanden. Die Planung ergänzt das historische Gebäudeensemble und schafft so neue städtebauliche Qualitäten. Ein klarer, kantiger Baukörper fügt sich passgenau in das knapp bemessene Baugrundstück ein. Die Gebäudehöhe beschränkt sich bewusst auf drei Geschosse, um nicht in Konkurrenz mit dem Volumen des 'Schlössle’ zu treten. Dafür wird der Klassenflügel entlang der Lindach gerne in Kauf genommen, gibt er doch die Chance, den Durchgang zur Grundschule im Norden zu begleiten.

IIIIIIIIIIIIII       IIIIIIIIIIIIII       IIIIIIIIIIIIII       IIIIIIIIIIIIII       [xxxxxxx]